Wir über uns

›› Die einzige Möglichkeit, Menschen zu motivieren, ist die Kommunikation. ‹‹
Lee Iacocca, amerik. Topmanager

Das German Council Magazin ist das offizielle Medium des German Council of Shopping Centers (GCSC) und wurde bereits bereits 1996 erstmalig herausgebracht. Innerhalb der deutschen Shoppingcenter- und Handelsimmobilien-Industrie genießt es als zentrales Informations- und Kommunikationsprodukt hohes Ansehen.

Neben der Darstellung verbandsinterner Anlässe werden in unterschiedlichen Berichten und Beiträgen vornehmlich nationale und internationale Trends und Themen diskutiert. Mit Sonderausgaben zu speziellen Themen trägt das Magazin dem Informationsanspruch der Immobilienwirtschaft, der meinungsbildenen Akteure und der Politik in besonderem Maße Rechnung.

Kaum eine Branche steht derzeit so im Fokus der Innovationsprozesse und Veränderungen wie der Handel. Klassische Marken gewinnen mit erfolgreichen Multichannel-Strategien in wachsenden Onlinemärkten, Onlinehändler werden zu neuen stationären Mietpartnern – und das alles in einem bislang guten und stabilen Konsumklima. Chancen und Risiken liegen hier für alle Marktteilnehmer eng beieinander.

Die Handelsimmobilien-Industrie – vom erfolgreichen Kaufhaus über das Fachmarktzentrum bis hin zum Shoppingcenter – hat es sich zur Aufgabe gemacht, für gut funktionierende Marktplätze verantwortlich zu sein. Wer wissen will, wo es hingeht, wo vorne ist, der braucht Informationen.

Mit rund 20.000 Leser erreicht das German Council Magazin viele Top-Entscheider der Immobilienwirtschaft, des Handels, der Städte und Kommunen

Das neue German Council Magazin versteht sich als das Leitmedium für die Handelsimmobilien-Industrie. Es ist das einzige bundesweit erscheinende handelsimmobilien- und immobilienwirtschaftliche Magazin dieser Art. Mit rund 20.000 Leser erreicht es viele Top-Entscheider der Immobilienwirtschaft, des Handels, der Städte und Kommunen.

Egal, ob Sie Projektentwickler, Investor, Architekt, Vermietungsprofi, Anwalt, Dekorationsprofi oder Werbefachmann sind – als wichtiger Teilnehmer dieser großartigen Branche mit rund einer Million Arbeitnehmern profitieren Sie von einem funktionierenden Netzwerk.

Seit dem ersten Juli 2014 hat das German Council Magazin eine neue Führungsstruktur erhalten.

Die Aufgabe als Verleger und somit auch die umfängliche wirtschaftliche Verantwortung übernahm Ingmar Behrens. Er verantwortet seit 2005 Jahren als Pressesprecher des German Council Of Shopping Centers die Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation und ist der Handelsimmobilien- und Shoppingcenter-Industrie eng verbunden.

Der GCSC bleibt weiterhin Herausgeber und hat zur Wahrung seiner publizistischen Leitlinie und seines Mitgliederauftrages Rüdiger Pleus zum Beauftragten des Herausgebers berufen.

Nach drei Jahren erfolgreicher Arbeit als Chefredakteur für das German Council Magazin, verantwortet Thorsten Müller ab dem 1. August 2017 nun ausschließlich die Leitung des jetzt einjährigen Nachrichtenportals HANDELSIMMOBILIEN HEUTE (www.hi-heute.de). Die innerhalb kürzester Zeit im Markt etablierte News- und Service-Plattform mit ihren zwei Newslettern pro Woche verlangt jedoch zur Weiterentwicklung und intensiven Branchenbeobachtung seine volle Aufmerksamkeit. Deshalb möchte er sich zukünftig voll und ganz dieser Aufgabe, die er auch als Mitgesellschafter trägt, widmen. Wir danken Thorsten Müller für die sehr gute Zusammenarbeit und freuen uns auf weitere gemeinsame »Berührungspunkte« in der Zukunft.

Herzlich willkommen heißen wir unsere neue Chefredakteurin Susanne Osadnik!

Nach Hochschulstudium und Tageszeitungsvolontariat verdiente sich die freie Wirtschaftsjournalistin ihre ersten Sporen beim Nach Hochschulstudium und Tageszeitungsvolontariat verdiente sich die freie Wirtschaftsjournalistin ihre ersten Sporen beim Hamburger Abendblatt und der WELT. Danach folgten Stationen beim Norddeutschen Rundfunk, der Telebörse und dem DFI-Report in Frankfurt sowie die langjährige freie Mitarbeit bei der Financial Times Deutschland. Seit 2007 gehört sie fest zum Team des »Wohnimmobilien-Kompass« von Capital. In ihrer monatlichen Online-Kolumne für Capital nimmt sie Immobilienwirtschaft und -politik kritisch unter die Lupe. Seit fast 20 Jahren sind Immobilien ihr Schwerpunktthema, sie berichtet für die überregionale Presse über Märkte und Meinungen und moderiert Veranstaltungen/Podiumsdiskussionen (Expo Real, IRR, Heuer Dialog, Frauen in der Immobilienwirtschaft Hamburg). Seit November 2013 ist sie ebenso Chefredakteurin der von ihr ins Leben gerufenen Online-Publikation »Immobilienbrief Hamburg und der Norden«.  

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit

Ingmar Behrens
(Verleger)

Mit dem German Council Magazin ist der Verlag nun ebenso Mitglied im VDZ, Verband der Zeitschriftenverleger geworden, um vom Netzwerk der Medienbranche zu profitieren.

Wir hoffen, das neue German Council Magazin gefällt Ihnen und freuen uns immer über Anregungen, Kritik und Lob.