Page 81 - GCM2-2019
P. 81

Sonae Sierra
Sonae Sierra zielt im Rahmen seiner »Future Fit Retail-Strategie« darauf ab, dass Shopping Center auch in Zukunft erfolgreiche und ein- zigartige Publikumsmagneten bleiben. Neue Ideen und Innovationskraft sind hier der Schlüssel zum Erfolg. Eine zentrale Rolle spielt dabei ein Mietermix, der neben den gro- ßen Marken auch junge und noch wenig be- kannte Labels berücksichtigt. Denn oft sind es gerade die Newcomer im Handel, die mit inno- vativen Shopkonzepten ein einzigartiges Ein- kaufserlebnis bieten und Kunden wirklich be- geistern.
»Rising Stores« bringt junge Handelskonzepte in die Center
Wer neue und innovative Mieter gewinnt, schafft Werte – und dies nicht nur für Besu- cher, sondern auch für Mieter und Investoren. Denn ein junger und auf die Zukunft ausgerich- teter Mietermix steigert Frequenzen, Aufent- haltsdauer und ganz besonders auch die Erleb- nisqualität. Die so erzielten Umsatzzuwächse sichern Mieterträge und tragen zu einer positi- ven Wertentwicklung bei.
Aus diesem Grund hat Sonae Sierra im Rah- men seiner »Future Fit Retail-Strategie« das Konzept »Rising Store« ins Leben gerufen, das ganz gezielt junge und spannende Handelsun- ternehmen anspricht, um diejenigen mit den
besten Geschäftsideen ins Center zu holen. Ausgewählt werden die Gewinner über einen Wettbewerb. Bewerber sind in der Regel kleine und innovative Unternehmen aus der Region. Die Sieger erhalten die Möglichkeit, sich mit ih- rem neuen und zukunftsweisenden Konzept als Mieter in einem Einkaufszentrum erfolg- reich zu etablieren.
Sonae Sierra startete den »Rising Store«-Wett- bewerb erstmalig im Jahr 2015 in Portugal. Seitdem führt das Unternehmen ihn regelmä- ßig mit großem Erfolg durch. Rund 250 Bewer- bungen von jungen Unternehmen erreichten Sonae Sierra bis heute, daraus gingen bislang zwölf Gewinner hervor.
Landesweites Scouting nach Talenten
Ziel des Wettbewerbs ist es, möglichst viele potenzielle Kandidaten zu erreichen und damit aus einer großen Bandbreite interessanter Ge- schäftsideen auszuwählen. Die Ansprache und Aktivierung erfolgten über mehrere Kanä- le. Über eine Microsite konnten Interessenten ihre Bewerbungen einreichen. Außerdem sorg- te eine Werbekampagne für große Aufmerk- samkeit. Eine Roadshow führte zu den 20 füh- renden Universitäten Portugals, eine Plakat- kampagne erreichte insgesamt 70 Universitä- ten im Land. Über eine E-Mail-Aktion wurden 20.000 Empfänger gezielt und direkt ange- sprochen. Zudem kooperierte Sonae Sierra mit der Fernsehsendung »SharkTank«, dem Pendant zum deutschen Format »Die Höhle der Löwen«. Beide Male geht es darum, dass Unternehmer Investoren von ihren neuen Ge- schäftsideen überzeugen müssen.
Für den Wettbewerb »Rising Store« wählte eine Jury aus Einzelhandels-Experten und der Start-up-Szene später die Gewinner aus. Dabei wurden vor allem die Originalität und die Wirt- schaftlichkeit der eingereichten Geschäftskon- zepte bewertet.
Aus Start-Ups werden Mieter
Aus dem ersten Wettbewerb haben vier von fünf Gewinnern mittlerweile einen langfristigen Mietvertrag abgeschlossen und erwirtschaf- ten positive Umsätze. Darunter sind etwa die Wellness-Klinik Clinica do Corpo, der IT Market, Aiaimatilde und der personalisierte Wein-Kiosk WIME. Sonae Sierra hat das Konzept auch in anderen Ländern eingeführt. Unter dem Na- men »First Store« ist es seit 2017 auch in Deutschland und Spanien vertreten – wie etwa im Alexa in Berlin.
Fazit
Der Wettbewerb »Rising Store« trägt maßgeb- lich dazu bei, die Erwartungen an einen vielfäl- tigen, begeisternden und immer neuen Mieter- mix zu erfüllen. Darüber hinaus gibt es positi- ve Effekte auf die Mieteinnahmen, Frequenzen und Umsätze. »Rising Stores« überzeugt auch die Fachwelt: Auf der Expo Real ist »First Store by Alexa« mit dem »Property Marketing Award 2017« in der Kategorie Retail ausgezeichnet worden.
Jens Horeis,
Sonae Sierra General Manager, verantwort- lich für Property Management in Deutschland
GERMAN COUNCIL . MARKTPLATZ – ADVERTORIAL
 Rising Store –
Investition in die Zukunft
Sonae Sierra setzt auf innovative Einzelhandelskonzepte
    GCM 2 / 2019 79
                                 © Sonae Sierra
© Sonae Sierra












































































   79   80   81   82   83