Page 7 - GCM2-2019
P. 7

 Restauriertes Relikt einer Hochkultur: Die berühmte neo-sumerische große Zikkurat von Ur, in der Nähe von Nasiriya, Irak
ge, für den Zusammenhalt der Gesellschaft nötige Tätigkeit: Menschen werden zu Bau- ern, zu Ziegelmachern, Steinmetzen, Mau- rern, Färbern, Tuchmachern und Töpferern.
Möglich macht all dies eine weitere Erfindung: die des Geldes. Nicht länger muss Ware ge- gen Ware oder Leistung gegen Leistung ge- tauscht werden. Das neue universelle Zah- lungsmittel macht es möglich, Güter zu erwer- ben, ohne andere im Gegenzug dem Verkäufer zu stellen. »Geld«, analysiert der Wirtschafts- wissenschaftler und Soziologe Maximilian Karl Emil Weber in seinem 1922 erschienenen
Frühe Quittung aus Uruk (3100–2900 v. Chr): Die Keilschrift auf dieser Tontafel bezieht sich auf den Handel mit Korn
Hauptwerk »Wirtschaft und Gesellschaft«, ist »das vollkommenste wirtschaftliche Rech- nungsmittel«. Es ermögliche »jederzeit den Abtausch« von Gütern und Dienstleistungen. Und es bietet die Chance, Ersparnisse zu schaffen, um daraus Gegenstände des Luxus zu erwerben – als Belohnung für die geleistete Arbeit: Schmuck, edle Leinen, Töpferwaren. Ein Prozess, der wiederum neue Berufe schafft.
Einer von ihnen ist der des Händlers: Man geht zu den Handwerkern, kauft ihnen ihre Waren ab und rollt sie auf Karren zum gro- ßen Marktplatz in Uruk, um sie dort, mit ei- nem Aufschlag auf den gezahlten Preis, feil- zubieten. Die Arbeitsteilung hat eine neue Stufe erreicht: Hersteller müssen sich nicht mehr um den Abverkauf ihrer Produkte küm- mern; sie können sich nun ganz auf die Ferti- gung konzentrieren. Den Vertrieb nehmen ih- nen die Händler ab.
Fan Li – der erste Pharmagrosshändler der Geschichte
Es ist eine Entwicklung, die ebenso auf der anderen Seite des Globuses – in China – ver- läuft. 517 vor Christi wird dort ein Mann ge- boren, der durch den Handel so reich wird,
dass er bis heute als der vermögendste Mann in der 5.000-jährigen Geschichte des fernöstlichen Reiches gilt: Fan Li. Der zweit- geborene Sohn des Kaisers Ku nutzt das von seinem Vater monatlich gezahlte Taschen- geld nicht, um damit am Hof einem Leben
Die »Straße der Apotheker« in Hong Kong
GERMAN COUNCIL . KONSUM
  GCM 2 / 2019 5
© www.BibleLandPictures.com / Alamy Stock Foto
© HomoCosmicos – istockphoto.com
© clu – istockphoto.com




















































































   5   6   7   8   9