Page 57 - GCM2-2019
P. 57

CENTER-REVITALISIERUNGEN
GERMAN COUNCIL . HANDEL UND IMMOBILIEN
   Franken-Center Nürnberg
Pünktlich zu seinem 50. Geburtstag wird das Franken-Center Nürnberg in 2019 umfang- reich modernisiert. Neue und innovative Servi- ceangebote, ein modernes Mall-Design, mehr Komfort im Gastronomiebereich und im Park- haus sowie funktionale Verbesserungen im gesamten Center stehen im Mittelpunkt der geplanten Maßnahmen für rund 10 Mio. Euro. Das 1969 als erste Eigenentwicklung der ECE eröffnete Center ist mit ca. 40.000 qm Ver- kaufsfläche und rund 110 Shops das größte Einkaufszentrum Frankens.
Olympia-Einkaufszentrum München
Das OEZ, mit einer Verkaufsfläche von 56.000 qm und 135 Shops Bayerns größtes Shop- ping Center, wird ab 2019 durch die ECE auf- wändig umgestaltet und aufgewertet. Das ca. 30 Mio. Euro umfassende Refurbishment be- inhaltet ein modernes Mall-Konzept, ein neu- es attraktives Design, zahlreiche verbesserte Services, mehr Gastronomie, einen optimier- ten Mieter- und Branchenmix sowie einen er- neuerten Eingangsbereich. Insbesondere die jüngeren Zielgruppen sollen durch die Neu- ausrichtung angesprochen werden.
Hessen-Center Frankfurt
Das Hessen-Center wird bis Herbst 2020 für rund 45 Mio. Euro aufwändig modernisiert und deutlich aufgewertet. Dafür setzt die ECE ein umfangreiches Maßnahmenpaket um, mit dem die Aufenthaltsqualität und das Service- angebot signifikant gesteigert und ein attrak- tiver, zeitgemäßer Gesamtauftritt des Centers realisiert wird. Es umfasst den Abriss und Neubau der Parkdecks, eine verbesserte Aus- stattung und viele zusätzliche Serviceangebo- te für die Kunden sowie eine umfangreiche Aufwertung des Mall-Designs.
     GCM 2 / 2019 55


























































































   55   56   57   58   59