Page 67 - GCSC_2019_01
P. 67

   Christine Hager
gesucht hatte, als »Prototyp für andere Standorte mit derselben Prob- lematik«. Schmoll nahm den Preis gemeinsam mit seinem Kollegen Jürgen Resch und Rüdiger Zurheide, Sohn des Edeka-Händlers Heinz Zurheide, entgegen.
Zum zweiten Mal vergeben wurde zudem auch der GCSC Academy Award. Akademie-Leiter Stephan Austrup, der diese Aufgabe zu- künftig an das neue Academy-Board (Leif Krägenau von BBE und Olaf Ley von Unibail-Rodamco-Westfield) übergeben wird, machte noch einmal deutlich, warum es diesen Preis gibt: »Der Academy Award wurde einerseits ins Leben gerufen, um die wissenschaftli- che Forschung zu unterstützen, und andererseits, um zu verhindern, dass die sehr gelungenen Masterarbeiten auf den Schreibtischen der Unis verstauben.« Er dankte der 13-köpfigen Jury und zeigte sich darüber erfreut, dass sich mit den wieder hoch interessanten fünf Bewerbungen der Preis bereits etabliert hat.
Markus Trojansky
Harald Ortner
Durch eine Punktgleichheit wurde der Award diesmal doppelt verge- ben. So geht dieser Preis, der mit jeweils 1500 Euro dotiert und mit einem kostenfreien Besuch beim GCSC-Congress im September ver- knüpft ist, zum einen an Jonas Kubon (»Demographische Auswir- kungen auf die kundenseitigen Ansprüche bei Neubau und Revitali- sierung von Shopping Centern«) und zum anderen an Niklas Mittag (»Strategic Scenario Planning for a German Shopping Center Com- pany in 2025«).
Besonderes Lob gab es auch für den Jahrgangsbesten im vom GCSC unterstützten IREBS-Studiengang »Intensivstudium Handels- immobilien Asset Management«. IREBS-Chef Prof Dr. Tobias Just: »Wir bieten den Studiengang seit über zehn Jahren gemeinsam mit dem GCSC an und freuen uns sehr über den Erfolg. Der nächste Stu- diengang startet übrigens im April in Hamburg. Anmeldungen sind noch möglich.« Anschließend nahm Dr. Till Dunemann die Würdi-
GERMAN COUNCIL . VOR ORT
GCM 1 / 2019 65
© KD Busch (3)

























































































   65   66   67   68   69