Page 4 - GCSC_2019_01
P. 4

GERMAN COUNCIL . INHALT
  04 Titelthema Trends: Schamkapsel und Minirock
german council
01 Vorwort.
trends
04 Titelthema Trends. Mikro-, Makro- oder Megatrends. Unterschiedliche Strömungen beeinflussen die Entwicklung von Gesellschaften seit Menschengedenken. Auch Malcom Purcell McLean hat als Transportunternehmer mit dazu beigetragen
10 »Nenn´ mich nicht Silver-Ager«. Der demografische Wandel ist ein Megatrend. Die Zahl der älteren Menschen in Deutsch- land wird in den kommenden Jahren deutlich wachsen. Für den stationären Einzelhandel birgt diese Entwicklung zahlreiche Chancen
16 Faire Bananen, glückliche Schweine. Bio ist in. Bio ist korrekt. Bio ist gut – für die Umwelt, für die Tiere, für das eigene Gewissen – und erst recht fürs Geschäft. Wie die Discounter um lukrative Marktanteile kämpfen
20 Das Co-Prinzip. Co-Working, Co-Living, Co-Mobility, Co-Creative. Wie organisiert sich die vernetzte Gesellschaft?
24 Cyberkriminalität: Ohne Sicherheit kein Business – das gilt auch für den Bundestag
trends
24 »Ohne Sicherheit kein Business.« Handelsunternehmen sind begehrte Ziele von Cyber-Ganoven, weil dort viele Daten über Kunden und Geschäftspartner gesammelt werden
28 Trendwörter 2019: Localnomics, Smupid, Napflixen – wissen Sie, was das ist?
29 Positive Lexografie: wunderbare Wörter zur Erhellung
30 Geniale Helfer, präzise Handwerker. Roboter und Künstliche
Intelligenz machen das Leben immer leichter. Viele Menschen haben jedoch Angst davor, eines Tages den Maschinen ausge- liefert zu sein
34 Trends in Zahlen: Der dickste Mensch? Das schnellste Internet? Der beliebteste Sport?
interviews
36 »Ich denke, der Wettbewerb mit dem Online-Handel
ist durchaus gewinnbar.« Im Gespräch mit Daniel Günther, Ministerpräsident von Schleswig-Holstein und amtierender Bundesratsvorsitzender
42 »Ich habe Amerika immer als Vorbild gesehen ...«
Ein Gespräch mit dem Hamburger »Schuhkönig« Ludwig Görtz
impressum herausgeber
German Council of Shopping Centers e. V. Bahnhofstraße 29 D-71638 Ludwigsburg Telefon 07141.38 80 83 Telefax 07141.38 80 84 office@gcsc.de www.gcsc.de
beauftragte des herausgebers Christine Hager
chefredaktion
Susanne Osadnik (v.i.S.d.P.)
redaktionsteam
Richard Haimann, Susanne Müller, Kai Oppel
gastbeiträge
Gfk,
Dr. Johannes Grooterhorst, Prof. Dr. Tobias Just, Matthias Kaufhold,
Inke Lorenzen,
Messe Frankfurt,
Union Investment Real Estate
bezug
Mitglieder des GCSC e. V.
verbreitung
Das German Council Magazin hat eine Reichweite von rund 20.000 Lesern (inkl. Online-Version).
covermotiv
damedeeso – istockphoto.com
verlag
GCM-Verlag c/o
Behrens und Behrens GmbH Geschäftsführer und Verleger: Ingmar Behrens Dorfstraße 64
24107 Kiel-Ottendorf Telefon: 0431.66 111 88 11 Telefax: 0431.66 111 88 88 www.behrensundbehrens.de www.gcsc-magazin.de
druck
Kunst- und Werbedruck, Bad Oeynhausen
Das Magazin basiert auf Informationen, die wir als zuverlässig ansehen, eine Haftung kann nicht über- nommen werden. Namentlich gekennzeichnete Beiträge müssen nicht die Meinung
der Redaktion widerspiegeln. Die Redaktion behält sich die Kürzung eingesandter Manuskripte vor.
Erfüllungsort und Gerichts- stand ist Hamburg.
Nachdruck oder sonstige Repro- duktion (auch auszugsweise) nur mit Genehmigung des He- rausgebers.
Mediadaten und weitere Informationen finden Sie unter www.gcsc-magazin.de.
erscheinungsdatum dieser ausgabe: Februar 2019
das nächste german council magazin erscheint im mai 2019.
 2 GCM 1 / 2019












































   2   3   4   5   6